Notübernachtung

Die Notübernachtung in unseren Einrichtungen für Menschen in sozialen Notlagen gehört zu den Soforthilfemaßnahmen und richtet sich an Menschen, die kurz- oder mittelfristig eine Übernachtungsmöglichkeit und Erstversorgung (Duschen, Verpflegung, Bekleidung) brauchen. Wer möchte, kann auch hier die weiterführenden Hilfen wie Beratung, Tagesaufenthalt oder auch die mittel- bzw. langfristige Aufnahme in den stationären Bereich der Wohnheime in Anspruch nehmen.

Für viele Betroffene ist die Notübernachtung der erste Schritt, Hilfen dauerhaft in Anspruch zu nehmen und den Weg zur Wiedereingliederung weiterzugehen.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen