Butzbach

Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden

Eine stabile Familie und ein Zuhause, das Rückhalt und Geborgenheit gibt, sind für viele junge Menschen nicht selbstverständlich. Ihr Weg in das Erwachsensein ist häufig erschwert. Sie fühlen sich ausgeschlossen, haben Schwierigkeiten in der Schule, für manche von ihnen gehört die Angst vor Gewalt zum Alltag.

Die Hilfeangebote von Mission Leben richten sich an Menschen in Situationen, die zu eskalieren drohen: Kinder und Jugendliche in Not, junge Menschen in der Orientierung und Verselbstständigung, junge Mütter oder Alleinerziehende ohne unterstützendes Umfeld, psychisch kranke Eltern ebenso wie Familien in Krisensituationen.

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden in Butzbach bietet jungen Menschen eine verlässliche Anlaufstelle, gibt individuelle und vielseitige Hilfen. Das Team betreut auch minderjährige unbegleitete Flüchtlinge.

Halt und Orientierung

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu geben und sie zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu erziehen, die bereit und fähig sind, Mitverantwortung in der Gesellschaft zu tragen. Ausgehend von einem christlichen Menschenbild achten unsere pädagogischen Betreuer/-innen die Individualität und Würde der Kinder und Jugendlichen. Sie stehen ihnen verlässlich und unerschütterlich zur Seite, geben Halt, Sicherheit und Orientierung. Jede und jeder Einzelne wird von ihnen einfühlsam und mit hoher Wertschätzung begleitet. Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden bietet jungen Menschen das, was sie meist nicht kennen gelernt haben: einen strukturierten Alltag und das Erleben von Gemeinschaft.

Ambulante und stationäre Hilfen

Hilfe wird nach Möglichkeit ambulant geleistet, das heißt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen betroffene Familien mit deren Einverständnis zu Hause auf. Im Bedarfsfall können Kinder und Jugendliche auch in Tagesgruppen und Wohngemeinschaften betreut werden oder später das Betreute Wohnen nutzen. In akuten familiären Krisenfällen nehmen wir Kinder und Jugendliche im Auftrag des Jugendamts vorübergehend in Obhut.

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden

  • unterstützt Eltern, die Erziehungsprobleme haben, durch Sozialpädagogische Familienhilfe,
  • betreut Mädchen und Jungen bereits ab dem Vorschulalter in Wohngruppen und Tagesgruppen
  • begleitet gezielt die schulische Ausbildung der betreuten Menschen
  • Bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Wohnen in einer Verselbstständigungsgruppe und Betreutes Wohnen, wobei sie durch Betreuer in der eigenen Wohnung begleitet und angeleitet werden
  • nimmt in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt gefährdete Kinder und Jugendliche vorläufig auf
  • unterstützt Jugendliche dabei, sich auf die Arbeitswelt vorzubereiten oder berät bei der Berufswahl
  • ermöglicht mit einer Vielzahl von Angeboten eine aktive Freizeitgestaltung und legt dabei einen Schwerpunkt auf Abenteuerpädagogik
  • folgt in seiner Erziehungsarbeit dem christlichen Gebot der Nächstenliebe.
Adresse
Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden
Am Waldhof 2
35510 Butzbach
Telefon: 0 60 33 – 91 51-0
Telefax: 0 60 33 – 91 51-110