Altenpflegheim Am Erlenbach

Abschiedskultur

Tod und Sterben gehören in einem Altenpflegeheim zum Leben dazu. Als christliche Einrichtung ist es uns ein wichtiges Anliegen, Sterbende liebevoll zu begleiten und eine eigene Kultur des Abschiednehmens zu entwickeln.

Dabei unterstützen uns die Kirchengemeinden, der Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst/Stadt und Kreis Offenbach sowie das Palliativteam Frankfurt gGmbH. Die Seelsorgerinnen und Seelsorger der evangelischen und katholischen Gemeinde besuchen auf Wunsch Bewohnerinnen und Bewohner, die im Sterben liegen.

Trauertisch

Für eine verstorbene Bewohnerin oder einen verstorbenen Bewohner haben wir einen Trauertisch aufgebaut. In das Kondolenzbuch können Freunde, Bekannte und auch Mitarbeitende ihre Gedanken formulieren. Das Buch erhalten anschließend die Angehörigen.

Steckbrief
  • Stationäre Pflege Einzelzimmer: 44
  • Kurzzeitpflege auf Anfrage
  • Angegliederte seniorengerechte 62 Wohneinheiten
  • Gartenanlage am Haus
  • Friseur
  • 500 Meter bis zum Stadtzentrum
  • 300 Meter bis zur Bushaltestelle
  • 500 Meter bis zum Supermarkt
Adresse
Altenpflegeheim Am Erlenbach
An den Schulwiesen 4
63263 Neu-Isenburg
Telefon: 0 61 02 – 3 65 78-30
Telefax: 0 61 02 – 3 65 78-40