Altenpflegeheim Martinsstift

Komfortabel und geborgen

Das Martinsstift liegt mitten in der Mainzer Neustadt zwischen Goetheplatz und Sömmeringplatz. Der Außenbereich mit Garten, Terrasse und dem schön gestalteten Vorplatz mit Brunnen und Sitzbänken laden zum Verweilen ein. Große, bodentiefe Fenster sorgen im Innenbereich für eine helle und freundliche Atmoshäre. In der Cafeteria treffen sich Bewohner gerne mit Angehörigen und Gästen.

Familiäre Atmosphäre im Pflegeheim

Das Martinsstift ist einladend gestaltet. Große, bodentiefe Fenster sorgen im Innenbereich für eine helle und freundliche Atmoshäre. Der stationäre Pflegebereich umfasst drei Wohnbereiche mit insgesamt 80 Einzel- und 9 Doppelzimmern. In den Wohnbereichen befinden sich auch die Speiseräume, in denen die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden. Damit sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner dort wohl und „wie zu Hause“ fühlen, haben wir sie besonders gemütlich ausgestattet. Das gilt auch für die verschiedenen Sitzgruppen in den Wohnbereichen. In allen Wohnbereichen leben Menschen mit demenzieller Erkrankung.

Der Außenbereich des Martinsstifts lädt mit Garten, Terrasse und dem schön gestalteten Vorplatz mit Brunnen und Sitzbänken zum Verweilen ein. In unserer Cafeteria treffen sich Bewohner/-innen gerne mit Angehörigen und Gästen.

Tagespflege und Wohnen mit Service

Die Tagespflege des Martinsstifts verfügt über eigene Räumlichkeiten, in der Menschen mit und ohne Demenzerkrankung gemeinsam den Tag verbringen. Für Menschen, die einen eigenen Haushalt führen möchten, steht eine Wohnung mit Service zur Verfügung.

Gemeinschaftsräume

Im Festsaal des Martinsstifts finden regelmäßig kulturelle und informative Veranstaltungen, verschiedene jahreszeitliche Feste und Gottesdienste statt. Zum Haus gehören außerdem ein Gymnastikraum, ein Friseursalon, eine Cafeteria und ein Schulungsraum. Die Cafeteria ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Einige dieser Gemeinschaftsräume können auch gemietet werden. 

Hoher Freizeitwert

Das Martinsstift liegt mitten in der Mainzer Neustadt zwischen Goetheplatz und Sömmeringplatz in einem ruhigen Wohngebiet. Die gute Verkehrsanbindung ermöglicht eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Eine Bushaltestelle befindet sich wenige Meter neben dem Haus.



Derzeit liegen keine Neuigkeiten für diese Einrichtung vor.

Steckbrief
  • Stationäre Pflege Einzelzimmer: 80 Doppelzimmer: 9
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege: 18 Plätze
  • Wohnen mit Service: 1 Wohnung
  • Garten und Terrasse
  • Cafeteria
  • Friseur
  • Offener Mittagstisch
  • 2,5 Kilometer bis zum Stadtzentrum
  • 200 Meter bis zur Bushaltestelle
  • 200 Meter bis zum Supermarkt
  • 100 Meter bis zu einer Bäckerei und einem Metzger
Adresse
Altenpflegeheim Martinsstift
Raupelsweg 1
55118 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 9 65 72-100
Telefax: 0 61 31 – 9 65 72-110