Altenpflegeheim Martinsstift

Tagespflege Einklang

Menschen, die im Alter tagsüber Hilfe brauchen, an Demenz erkrankt sind oder Abwechslung suchen, aber weiterhin daheim wohnen möchten, brauchen besondere Fürsorge. Unsere Tagespflege Einklang kann eine gute Alternative zum Pflegeheim sein. Wir bieten Seniorinnen und Senioren 18 Tagespflege-Plätze an. Die Tagespflege verfügt im Martinsstift über einen eigenen Gebäudeabschnitt mit Küche, Ruheraum, Wohnküche und Wohnzimmer.

Tagesstruktur wie „zu Hause“

Zu uns kommen Menschen, die die Nacht und das Wochenende zu Hause oder bei ihren Angehörigen verbringen. Von Montag bis Freitag verbringen sie bei uns den Tag in familiärer Gemeinschaft mit anderen Tagesgästen. Die Tagespflege Einklang bietet ihnen eine Tagesstruktur an, die sich am Leben zu Hause orientiert. Unsere speziell geschulten Mitarbeitenden kümmern sich einfühlsam um sie.

Gedächtnistraining und kreative Angebote

Mit unterschiedlichen Angeboten ermöglichen wir Anregung und Entspannung, trainieren Gedächtnis, Kommunikation und Beweglichkeit. Mit kreativen Angeboten und leichter hauswirtschaftlicher Betätigung fördern wir vorhandene Fähigkeiten. Die individuelle Begleitung vermittelt Geborgenheit und lässt Spielraum für die Selbstbestimmung.

Wir versuchen, unseren Tagesgästen immer wieder besondere Angebote zu machen. So haben wir 2016 beispielsweise mit ihnen ein Theaterstück entwickelt, geprobt und aufgeführt. Zweimal im Jahr können unsere Tagesgäste bei einer Modenschau im Martinsstift aktuelle Kollektionen eines Anbieters vorstellen. Das sind Highlights, die große Freude bereiten und lange nachwirken.

Die Tagespflege Einklang entlastet pflegende Angehörige. Auch den Tagesgästen tut der Kontakt zu anderen gut. Beide Seiten gewinnen an Zufriedenheit und Lebensqualität.

Sie haben Fragen zur Tagespflege Einklang? Bitte wenden Sie sich an Maria Hirschmann, Leiterin der Tagespflege: 0 61 31 9 65 72-151 oder E-Mail m.hirschmann@mission-leben.de.

Hier finden Sie unser Leitbild.

Unser Angebot für Tagesgäste

Individuelle Betreuung

  • Persönliches Gespräch (z.B. bei Lebenskrisen)
  • psychosoziale Begleitung
  • pflegerische Hilfe
  • Unterstützung und Abstimmung bei der Betreuungsplanung
  • Vermittlung von Therapien (Physio-, Ergotherapie u.a.)

Aktivierende Betreuung

  • Förderung vorhandener Fähigkeiten
  • Einzel- und Gruppenbeschäftigung
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Hauses (Dia-Vorführungen, Musikveranstaltungen u.a.)
  • Besondere Angebote

Hol- und Bringservice

Weitere Angebote des Martinsstifts

  • wöchentlicher Gottesdienst
  • Cafeteria
  • Friseursalon
  • Fußpflege Beratung
  • bei der Antragstellung
  • im Umgang mit Behörden
  • bei der Beantragung von Hilfs- und Pflegemitteln
  • bei der Wohnraumanpassung
  • bei Fragen zur Pflege

Typische Tagesgestaltung

8.00 – 9.00 Eintreffen der Gäste

9.00 – 10.15 Gemeinsames Frühstück mit anschließender Zeitungsrunde

10.15 – 11.30 Beschäftigungsangebote, z.B. Kochen und Backen, Sitzgymnastik, Bewegungsspiele, Gärtnern, Orff’sche Instrumente, Gedächtnistraining und Gesellschaftsspiele

12.00 – 13.00 Gemeinsames Mittagessen

13.00 – 14.00 Ruhepause, Rückzugsmöglichkeit, ggf. ruhige Beschäftigungsangebote

14.00 – 15.45 Kaffeetrinken, anschließend Nachmittagsrunde mit themenbezogenen Erinnerungsreisen: Gespräche, Erzählungen, Gedichte, Singen

15.45 – 16.00 Verabschiedung der Tagesgäste, Heimfahrt mit hauseigenem Fahrdienst oder Abholung durch Angehörige

Kosten

Für unsere Leistungen – die Mahlzeiten und Getränke inklusive – berechnen wir einen täglichen Entgeltsatz, der je nach Pflegebedürftigkeit unterschiedlich sein kann. Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit können Leistungen der Pflegekasse beantragt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen beteiligt sich das Sozialamt an den Kosten. Für Hol- und Bringdienste durch unseren Fahrdienst wird ein Pauschalbetrag pro Einzelfahrt erhoben.

Preise für unsere Tagespflege

Hier können Sie sich die detaillierte Preisliste unserer Tagespflege herunterladen.
Preisliste Tagespflege (PDF)

Downloads
Adresse
Altenpflegeheim Martinsstift
Raupelsweg 1
55118 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 9 65 72-100
Telefax: 0 61 31 – 9 65 72-110