Altenpflegeheim Martinsstift

Gut leben im Alter – Willkommen im Martinsstift!

Besuchsregelung wegen der Corona-Pandemie (Hessen gültig seit 17.08.2020, RLP gültig seit 01.07.2020)

Allen Bewohner*innen soll laut Länderverordnungen drei Mal je Woche (Hessen) bzw. täglich (Rheinland-Pfalz) Besuch von explizit einer nahestehenden Person oder Angehörigen (Hessen) bzw. zwei Besucher*innen (RLP) ermöglicht werden. Zur Umsetzung sind besondere Infektionsschutzmaßnahmen im Rahmen eines Schutzkonzeptes und die Abstimmung mit den Behörden notwendig. Jede Einrichtung hat daher individuelle Regeln erstellt, zu denen Besuche stattfinden können. Diese finden Sie auf der Seite der Einrichtung, die Sie besuchen möchten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtung.

Bitte denken Sie – wie gehabt – daran, selbst eine Mund-Nasen-Schutz-Maske (mind. OP-Masken-Niveau) mitzubringen. Die weiteren Hygienemittel, wie bspw. Desinfektionsmittel halten wir bereit. Wichtig ist auch, dass Sie nach wie vor bitte unbedingt den Mindestabstand von 1,5m einhalten, wenn Sie Ihre Lieben besuchen. 

Weiterhin gilt, dass Besucher*innen nicht eintreten können, wenn Sie:

  • Symptome einer Atemwegsinfektion (z.B. erhöhte Temperatur, Husten, Schnupfen, ...) aufweisen
  • oder Kontaktpersonen eines bestätigten COVID-19-Falls sind
  • oder selbst unter Quarantänemaßnahmen stehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Hofkonzert des Landespolizeiorchesters im Martinsstift

Corona-Zeiten: Das machen wir für unsere Bewohner*innen

Selbstbestimmt leben – auch bei Hilfebedürftigkeit

Die meisten Menschen möchten ihr Leben möglichst selbstbestimmt gestalten – auch, wenn ihre Kräfte nachlassen und sie auf Hilfe angewiesen sind. Das Martinsstift ermöglicht deshalb verschiedene Formen der Unterstützung: vom Wohnen mit Service mit eigener Wohnung und Haushaltsführung, über Tagespflege bis zum Pflegeheim. Menschen, die an Demenz erkrankt sind, erfahren von uns eine kompetente und einfühlsame Begleitung.

Es ist unser Wunsch und Ziel, die Lebensqualität alter Menschen zu steigern. Neben gepflegten und ansprechenden Räumlichkeiten legen wir Wert auf gute Pflege und ein breites Angebot unseres Sozialen Dienstes. Die gute Lage im Herzen von Mainz erleichtert das Pflegen bestehender Kontakte und eine aktive Freizeitgestaltung. Lernen Sie uns kennen!

Steckbrief
  • Stationäre Pflege Einzelzimmer: 79 Doppelzimmer: 9
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege: 18 Plätze
  • Wohnen mit Service: 1 Wohnung
  • Garten und Terrasse
  • Cafeteria
  • Friseur
  • Offener Mittagstisch
  • 2,5 Kilometer bis zum Stadtzentrum
  • 200 Meter bis zur Bushaltestelle
  • 200 Meter bis zum Supermarkt
  • 100 Meter bis zu einer Bäckerei und einem Metzger
Adresse
Altenpflegeheim Martinsstift
Raupelsweg 1
55118 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 9 65 72-100
Telefax: 0 61 31 – 9 65 72-110

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen