Haus Am See

Tagsüber liebevoll betreut - abends wieder daheim

Tagespflege öffnet am 1. Dezember 2021

Die Bauarbeiten an der neuen Tagespflege laufen auf Hochtouren. Interessenten für einen Platz wenden sich bitte an die Einrichtungsleiterin Vladimira Barton per E-Mail oder Telefon. Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite. 
_________________________________________________________

In der Tagespflege betreuen und versorgen wir von Montag bis Samstag hilfebedürftige, zum Teil an Demenz erkrankte Menschen, die zu Hause selbstbestimmt leben.

Mit unterschiedlichen Angeboten ermöglichen wir Anregung und Entspannung, wir fördern mit kreativen Aktivitäten vorhandene Fähigkeiten, bieten die Möglichkeit der Kommunikation und trainieren Beweglichkeit und Gedächtnis.

Die individuelle Begleitung vermittelt Geborgenheit und lässt Spielraum für die Selbstbestimmung. Die Tagespflege entlastet pflegende Angehörige. Auch den Tagesgästen tut der Kontakt zu anderen gut. Beide Seiten gewinnen an Zufriedenheit und Lebensqualität.

Kommen Sie uns doch einmal besuchen, wir informieren und beraten Sie gerne. Bei Interesse kann ein Probetag vereinbart werden.

Unser Angebot für Tagesgäste

Unsere Tagespflege hat von Montag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Es können individuelle Betreuungstage vereinbart werden, ein eigener Fahrdienst ist vorhanden.

Individuelle Betreuung

  • psychosoziale Begleitung
  • pflegerische Hilfe
  • Unterstützung und Abstimmung bei der Betreuungsplanung
  • Vermittlung von Therapien (Physio-, Ergotherapie u.a.)

    Aktivierende Betreuung

    • Förderung vorhandener Fähigkeiten
    • Einzel- und Gruppenbeschäftigung
    • Teilnahme an Veranstaltungen des Altenpflegeheims Haus Am See (Dia-Vorführungen, Musikveranstaltungen, Feste u.a.)

      Weitere Angebote

      • alle 14 Tage Gottesdienst
      • Vermittlung Friseur*in
      • Vermittlung Fußpflege

      Beratung

      • bei der Antragstellung
      • im Umgang mit Behörden
      • bei der Beantragung von Hilfs- und Pflegemitteln
      • bei Fragen zur Pflege

           

          Typischer Tagesablauf

          Vormittags

          • Eintreffen der Gäste
          • gemeinsames Frühstück, anschließend z.B. Zeitungsrunde
          • Beschäftigungsangebote, z.B. Kochen und Backen, Sitzgymnastik, Bewegungsspiele, Gärtnern, Orff’sche Instrumente, Gedächtnistraining und Gesellschaftsspiele

          Mittags

          • gemeinsames Mittagessen
          • Ruhepause, Rückzugsmöglichkeit für die Tagesgäste, ggf. ruhige Beschäftigungsangebote

          Nachmittags

          • Kaffee und anschließend Nachmittagsrunde mit themen­bezogenen Erinnerungsreisen: Gespräche, Erzählungen, Gedichte, Singen
          • Verabschiedung der Tagesgäste

          Kosten

          Für unsere Leistungen – die Mahlzeiten und Getränke inklusive – berechnen wir einen täglichen Entgeltsatz, der je nach Pflegebedürftigkeit unterschiedlich sein kann. Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit können Leistungen der Pflegekasse beantragt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen beteiligt sich das Sozialamt an den Kosten.

          Zuschüsse der Pflegekasse

          Die Pflegekasse übernimmt folgende Kosten für die Tagespflege: Pflegekosten, soziale Betreuung, medizinische Behandlungspflege, Hol- und Bringservice.
          Die monatlichen Zuschüsse betragen seit dem 1. Januar 2017:

          bei Pflegegrad 1: 125* Euro
          bei Pflegegrad 2: bis zu    689  (+ 125*) Euro
          bei Pflegegrad 3: bis zu 1.298  (+ 125*) Euro
          bei Pflegegrad 4: bis zu 1.612  (+ 125*) Euro
          bei Pflegegrad 5: bis zu 1.995  (+ 125*) Euro


          Die Regelungen des Pflegestärkungsgesetzes II sind kompliziert. Wir beraten Sie gerne und umfassend, damit Sie die maximale Leistung an Zuzahlungen in Anspruch nehmen können.

           

          * sogenanntes Betreuungs- und Entlastungsgeld

          Kontakt
          Vladimira Barton, Einrichtungsleitung
          Telefon: 0 61 63 – 81 81-100
          Telefax: 0 61 63 – 81 81-110
          Downloads
          Adresse
          Altenpflegeheim Haus Am See
          Am See 9
          64739 Höchst im Odenwald
          Telefon: 06163 8181-100

          Privatsphäre Einstellungen

          Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

          Erforderliche Cookies

          Statistik Cookies

          Drittanbieter Cookies

          Privatsphäre Einstellungen

          Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

          Einstellungen