Altenpflegeheim An der Fasanerie

Yoga für unsere Gäste der Tagespflege

Yoga tut Leib und Seele gut, fördert die Beweglichkeit und entspannt. Speziell bei älteren Menschen wirkt sich Yoga positiv auf Körperhaltung und Gleichgewicht aus, auch Verspannungsschmerzen können gelindert werden. Atem- und leichte Meditationsübungen wirken harmonisierend, steigern die Konzentration und ermöglichen geistige Ruhe.

Gezielte Übungen fördern die Durchblutung, regen den Kreislauf an und stärken Muskeln und Gelenke. Die einfach angeleiteten Körperübungen und das Singen von Mantras sind leicht nachzuvollziehen und machen Spaß. Das Üben in der Gemeinschaft fördert zudem soziale Kontakte. Kurz, Yoga ist auch für ältere Menschen eine Quelle für Wohlbefinden und Lebensfreude.

Angeleitet werden die Yoga-Übungen von Slavica Grotefend. Sie arbeitet als Altenpflegerin in der Tagespflege des Altenpflegeheims An der Fasanerie. Darüberhinaus ist Slavica Grotefend Yogalehrerin. Schon während ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin hat sie mit Seniorinnen und Senioren gearbeitet und ein spezielles Programm für die Gäste der Tagespflege entwickelt. Das Angebot findet einmal wöchentlich in der Tagespflege statt. Die Resonanz ist sehr gut. "Man fühlt sich danach so erfrischt", so eine Seniorin, die das Angebot regelmäßig nutzt.

Derzeit liegen keine Neuigkeiten für diese Einrichtung vor.

Adresse
Altenpflegeheim An der Fasanerie
Brignoler Straße 39
64521 Groß-Gerau
Telefon: 0 61 52 – 17 82-100
Telefax: 0 61 52 – 17 82-110