Altenpflegeheim Haus Vogelsberg

Besuchsregelung wegen der Corona-Pandemie (Covid-19)

23.02.2021

Liebe An- und Zugehörige und Betreuer*innen,

das Ausbruchsgeschehen ist durch das Gesundheitsamt am 23.02.2021 für beendet erklärt worden.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 1. März 2021 wieder Besuche in unserem Haus möglich sind. Alle Maßnahmen, auch die jetzige Öffnung für Besuche, sind immer eng mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Gemäß unserem Schutzkonzept bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:
 

  • Ihnen als Angehörigen oder sonst der Bewohnerin/dem Bewohner jeweils bis zu zwei nahestehenden Personen ist zwei Mal pro Woche der Besuch einer in der Einrichtung befindlichen Person gestattet.
  • Die Besuchszeiten sind Dienstag und Freitag zwischen 10.00 und 16.45 Uhr sowie  Samstag zwischen 13.00 und 16.45 Uhr.
  • Besuche sind nur nach vorheriger telefonischer Abstimmung möglich unter 06045-9621-207 in der Zeit von 9.00 – 16.45 Uhr (Jasmina Welker oder Vertretung)
  • Der Aufenthalt ist maximal für 45 min. möglich wegen den Vor- und Nachbereitungsarbeiten des Zimmers.
  • Nach wie vor stehen das Besuchszimmer und das Besuchsfenster im EG zur Verfügung, gleiche Besuchzeitenregelung.
  • Wir führen am Eingang eine Personenregistrierung bei jeder Besucherin, bei jedem Besucher (Name, Anschrift, Telefonnummer, Besuchszeit) sowie ein Klinisches Monitoring (Temperatur, Symptomabfrage) durch und dokumentieren dies auf entsprechenden Formblättern. Dies gilt auch für Besuche in der Fasshalle.

  •  Bei jedem Besucher wird ein Schnelltest durchgeführt, Besuche sind nur mit einem negativen Testergebnis möglich.
  • Testungen finden in der Einrichtung statt: Dienstags zwischen 10.00 und 15.oo Uhr sowie Freitags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr
  • Beziehungsweise sind Besuche möglich bei vorgelegtem negativem PCR-Test, der höchstens drei Tage vor dem Besuch vorgenommen worden ist oder vorgelegtem negativem PoC-Antigen-Test (Schnelltest), höchstens 48 Stunden alt.

    Sie sind angehalten,
  • zu jeder Zeit mindestens 1,50 m Abstand zur besuchten Person einzuhalten einen eigenen, genormten Mund-und-Nasen-Schutz (FFP2, KN95, N95) ohne Ausatemventil zu tragen und zwar bereits beim Betreten der Einrichtung,  
  • allen Hygieneregeln und diesbezüglichen Aushängen und Hinweisen ist während des Besuches zu folgen.

    Besuche sind nicht möglich:
  • Wenn Sie oder Angehörige Ihres eigenen Hausstandes Krankheitssymptome, insbesondere Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns aufweisen oder
  • Angehörige des gleichen Hausstandes einer individuell aufgrund einer möglichen Infektion mit SARS-CoV-2 angeordneten Quarantäne nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes oder einer generellen Absonderung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion eines Haushaltsangehörigen mit SARS-CoV-2 unterliegen oder
  • bei einem positiven Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Besuchsverbot endet 14 Tage nach Testung oder bei nachfolgendem negativen PCR-Test).

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier erhalten Sie die Besuchsregelung als PDF

 

 

Adresse
Altenpflegeheim Haus Vogelsberg
Ober-Seemer-Straße 10–12
63688 Gedern
Telefon: 0 60 45 – 96 21-100
Telefax: 0 60 45 – 96 21-110

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen