Altenpflegeheim Haus Tabea

Gute Betreuung für mehr Lebensqualität

Im Haus Tabea betreuen und begleiten wir pflegebedürftige Menschen vollstationär, deren Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet ist. Wir sind für sie da, wann immer wir gebraucht werden. Menschen, die sich uns anvertrauen, sollen sich geborgen fühlen und an Lebensqualität gewinnen.

Wir arbeiten sorgsam und achten darauf, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims ihre Gewohnheiten – soweit wie möglich – beibehalten können. Wir begleiten sie liebevoll, sachkundig und mit Respekt, damit sie ein gutes und würdiges Leben führen können. Hier finden Sie unser Leitbild.

Beim Einzug

Der Umzug in ein Pflegeheim ist ein großer Schritt – für die Seniorinnen und Senioren selbst wie auch für ihre Angehörigen. Wir begleiten deshalb unsere neuen Bewohnerinnen und Bewohner einfühlsam, damit sie sich im Haus Tabea gut einleben.

Um uns gut auf sie einstellen zu können, erfragen wir schon vor dem Einzug – meist mit Hilfe von Angehörigen - detailliert die eigene und Familiengeschichte, Gewohnheiten, Vorlieben und Abneigungen, Lieblingsspeisen und vieles mehr. Ebenso nehmen wir eine systematische Risikoeinschätzung vor: Dabei geht es u.a. um Schmerzen, Stürze, Ernährung, Inkontinenz etc.

Unsere Zimmer

Alle Zimmer sind mit Pflegebett, Nacht- und Kleiderschrank, Tisch, Stuhl, Gardinen und Beleuchtung sowie einem Duschbad ausgestattet. Außerdem verfügen sie über Schwesternrufanlage, Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss. Kleine Möbelstücke, Bilder etc. können mitgebracht werden, um das Zimmer individuell auszustatten.

Derzeit liegen keine Neuigkeiten für diese Einrichtung vor.

Adresse
Altenpflegeheim Haus Tabea
Sigelindstraße 3
55232 Alzey
Telefon: 0 67 31 – 54 77-0
Telefax: 0 67 31 – 54 77-1010