Unser Qualitätsmanagement-System

Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die die Prozess- und Dienstleistungsqualität festlegen und verbessern. Aus den verschiedenen QM-Systemen – vorrangig der DIN EN ISO 9001 sowie den hieran angelehnten „Diakonie-Siegeln“ unseres Dachverbandes, der Diakonie Deutschland – wählt Mission Leben gemäß ihrer QM-Philosophie Anforderungen und Methoden des Qualitätsmanagements aus. Sie sollen unsere Führungskräfte und Mitarbeitenden im Rahmen ihrer täglichen Arbeit unterstützen und zu unserer Unternehmensentwicklung passen. Selbstverständlich setzen wir die in der Sozialgesetzgebung geforderten Qualitäts(management)ansprüche um.

Wesentliche Handlungsfelder unseres QM-Systems sind:

  • Eine klare und wertschätzende Führung
  • Realistische und verlässliche Strukturen
  • Befähigung und Förderung unseres Personals
  • Sicherung und Verbesserung unserer Qualität; Innovationsförderung

Die Realisierung der benannten Inhalte unseres QM-Systems haben wir in Teilen schon erreicht; teils streben wir sie noch an. Einige Beispiele aus unserem QM-System:

  • Handlungsfeld Führung: Wir haben Leitbilder entwickelt, wie wir in den einzelnen Leistungsbereichen arbeiten wollen. Jedes Jahr legen wir unsere Qualitätsentwicklungsziele für die kommenden zwölf Monate fest. Sie dienen unserer strategischen Weiterentwicklung.
  • Handlungsfeld Struktur: Sämtliche QM-Informationen stellen wir unseren Mitarbeitenden über eine nutzerfreundliche Software zur Verfügung. Wesentliche Prozesse sind dort verständlich beschrieben; alle notwendigen Dokumente und Formulare sind hinterlegt.
  • Handlungsfeld Personal: Wir erheben den Qualifizierungsbedarf unserer Mitarbeitenden regelmäßig und richten das Angebot unserer Akademie daraufhin aus.
  • Handlungsfeld Qualitätssicherung und –verbesserung; Innovation: Wir führen interne Audits durch und nutzen die Ergebnisse zur Verbesserung unserer Arbeit. Externe und interne Rückmeldungen nehmen wir ernst; über entstandene Fehler sprechen wir konstruktiv. Verbesserungsvorschläge und gute Ideen unserer Mitarbeitenden sind stets willkommen. Wir unterstützen Mitarbeitende bei der Entwicklung innovativer sozialer Dienstleistungen (hier kommen Sie zu unserem INTRA Lab).