„Spiel der Herzen“ – Gartenkonzert im Martinsstift

Das Trio Fred Peterka beglückte Bewohner*innen und Gäste

Am 3. Juni fand das erste Gartenkonzert in diesem Jahr im Martinsstift Mainz statt.

Das Motto des Gartenkonzerts lautete „Spiel der Herzen“. Es war zugleich Auftakt einer mehrteiligen Konzertreihe, die dank einer Spende von Mainz 05 Hilft e.V. stattfinden kann. Gemeinsam mit den Fans hat sich der Verein Senioren- und Hospizeinrichtungen ausgesucht, die mit Spenden gefördert werden. Mit dem Projekt sollen auch Musiker*innen unterstützt werden, die derzeit wenige Möglichkeiten haben, ihren Beruf auszuüben.

Das Trio Fred Peterka und Band spielte mit Saxophon, Gitarre und Kontrabass bekannte Jazz- und Broadway-Melodien. Die Bewohner*innen und Gäste genossen dieses Konzert bei schönem Wetter nach so einer langen Zeit. Einige Konzertbesucher*innen meldeten, dass dies ein richtiger Seelenstreichler war: Einfach die Augen schließen und genießen! Die aufmunternde tolle Musik brachte eine schöne Ablenkung in den Alltag. Die Freude auf das nächste Konzert ist schon groß.

Jahresbericht 2020/2021

Downloads

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen