Spiegelei-Kuchen und Kresse-Buchstaben: kreativ im Haus Jona

Auch im Haus Jona in Obertshausen bereitete man sich kreativ auf Ostern vor. So haben Betreuungskräfte der Einrichtung mit den Bewohnern*innen für Ostern Kressesamen gepflanzt. Der Clou: Die Kresse ist jetzt in Buchstabenform mit dem Schriftzug „Frohe“ und „Ostern“ gewachsen. Die schönen Kästen schmücken die Fensterbänke.

Sehr viel Freude machte auch das gemeinsame Backen, natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsreglungen. So backten die Betreuungskräfte mit den Bewohner*innen einen Osterkuchen-Klassiker – einen leckeren Spiegeleikuchen mit Schmand und Aprikosen. Dann kann Ostern ja kommen!

Jahresbericht 2019/2020

Downloads

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen