Ein großer Schritt mit einen kleinen Stich – Impfaktion im Altenpflegeheim Haus Am See

Zwischen den Jahren startete die Impfaktion im Altenpflegeheim Haus Am See in Höchst i. Odw. im dafür extra umgestalteten Gemeinschaftsraum im Dachgeschoss. Das vierköpfige Odenwälder Impfteam von Dr. Dicks (Gemeinschaftspraxis in Bad König) war gut eingespielt, Herr Buflep von Bärenapotheke Erbach bereitete den Impfstoff gegen Covid-19 vor.

Nachdem die mobilen Bewohner*innen und Mitarbeitenden geimpft waren, kam das Impfteam zu allen bettlägerigen Bewohner*innen, um sie in ihren Zimmern zu impfen. Bei den Mitarbeitenden konnten alle geimpft werden, die regelmäßigen Kontakt zu den pflegebedürftigen Senior*innen haben.

Einrichtungsleiterin Vladimira Barton freute sich über den reibungslosen Ablauf des ersten Impftermins und kommentierte: „Ein großer Schritt mit einen kleinen Stich.“

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung

Jahresbericht 2019/2020

Downloads

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Drittanbieter Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen