berufundfamilie

Ein familienbewusster Arbeitgeber! Aber wie?

Bei Mission Leben bedeutet der Begriff „Familie“ mehr als das klassische Vater-Mutter-Kind-Modell. Verschiedene persönliche Bedarfe dürfen nicht miteinander in Konkurrenz treten. Denn auch wer keine Verantwortung für Kinder trägt, hat das berechtigte Interesse, dass sich ihre bzw. seine privaten Vorhaben mit dem Beruf vereinbaren lassen; niemand soll sich für Aktivitäten in der Freizeit rechtfertigen müssen. Freiräume müssen „zweckfrei“ sein, diese ist im Familienbegriff von Mission Leben festgeschrieben.

Der Familienbegriff von Mission Leben

„Familie ist ein soziales Netzwerk, in dem Menschen verlässlich und dauerhaft füreinander einstehen und Verantwortung übernehmen, auch für sich selbst. Zu unserem Verständnis der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben gehört es, dass ebenfalls Freiräume eröffnet werden, die sich nicht aus Familienaufgaben und -pflichten begründen, sondern zweckfrei sind. Jeder hat Familie.“

Die Auditierung von berufundfamilie startete 2015, mit der Re-Auditierung 2017 gehen wir weitere große Themen an. In dem dreijährigen Prozess entwickeln Führungskräfte und Mitarbeitende Lösungen, in denen dienstliche und familiäre Belange besser in Einklang gebracht werden sollen. Sie müssen für alle tragfähig sein: für die Mitarbeitenden sowie die Organisation insgesamt.

Das bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern heute bereits an (Auswahl):

  • Familienbudget
  • Führung in Teilzeit
  • Willkommenstag für neue Mitarbeitende
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Bereichsübergreifende Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Regelmäßige Information in der Mitarbeiterzeitung "Intern"

Das wollen wir zukünftig unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern u.a. anbieten:

  • Pilotierung von Jahresarbeitszeitkonten
  • Erhöhte Dienstplansicherheit
  • Unternehmensweites strukturiertes Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeitergespräche mit dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Gesprächsbestandteil
  • Flankierende Maßnahmen für Beschäftigte mit Kinderbetreuungs- und Pflegeaufgaben
  • Personalentwicklungsprogramm
  • Qualifizierung der Führungskräfte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Einbeziehung der Mitarbeitenden bei der Umsetzung und der Überprüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen
  • Transparente Darstellung von Entwicklungsmöglichkeiten und Entwicklungswegen
Adresse
Mission Leben gGmbH
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
Telefon: 0 61 51 – 40 90-0