Note 1: Sehr gute Qualität des ambulanten Pflegedienstes Gedern

Die jährliche Qualitätsprüfung des ambulanten Pflegedienstes Gedern kam zum Ergebnis, dass Senior*innen von dem Pflegedienst sehr gut gepflegt, betreut und beraten werden – dafür gab es insgesamt die Note 1,1. 
 
Der Leiter des ambulanten Pflegedienstes und auch Leiter des Altenpflegeheims Haus Vogelsberg Oliver Kretschmer und sein ambulantes Team freuen sich über die sehr gute Bewertung. Oliver Kretschmer betont die gute Qualifikation und das Engagement des Pflegeteams sowie die überdurchschnittlich engagierte soziale Betreuung. „Ich freue mich, dass der ambulante Pflegedienst in den vergangenen Jahren eine gleich gute Qualität gezeigt und somit erneut ein herausragendes Ergebnis erzielt hat." Dies läge auch an der Liebe der Mitarbeiterinnen zu ihrem Beruf, so Kretschmer.
 
Ein wichtiger Faktor für die Zufriedenheit der ambulant betreuten Seniorinnen und Senioren ist seiner Meinung nach aber auch das täglich durch das Team ausgelieferte Essen. „Das muss lecker und gesund sein. Im Haus Vogelsberg kocht unser Küchenteam täglich frisch und abwechslungsreich, Einschränkungen oder Unverträglichkeiten der ambulant versorgten Klienten können wir so sehr gut berücksichtigen.“

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung

Hier geht es zum Prüfbericht

 

 

Jahresbericht 2021/2022

Downloads