Hilfen für Frauen in sozialen Notlagen

Verabschiedung Helga Oepen

Ina Raiser leitet jetzt den Wendepunkt der Mission Leben

Verabschiedung der langjährigen Leiterin Helga Oepen

Seit Anfang Februar wird der Wendepunkt von Ina Raiser geleitet. Die Sozialpädagogin hat vor ihrem Wechsel zu Mission Leben mehrere Jahre bei Vitos Rheingau begleitende psychiatrische Dienste in einer beschützten Wohngruppe für chronisch psychisch erkrankte Menschen gearbeitet und stellvertretend geleitet.

Die bisherige Leiterin des Wendepunkts, Helga Oepen, wurde am 8. Februar mit einer berührenden Feier in den Ruhestand verabschiedet: Rund 100 Menschen kamen dazu in die Evangelische Pauluskirchengemeinde in Mainz – der Wendepunkt war zu klein für all die Mitarbeiterinnen, Kollegen/-innen und Geschäftsführung der Mission Leben, Vertreter/-innen von Stadt und Kirche und viele (ehemalige) Klientinnen. Helga Oepen hat den Wendepunkt seit seiner Gründung 1991 geleitet.

Adresse
Wendepunkt – Hilfen für Frauen in sozialen Notlagen
Nahestraße 7
55118 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 2 75 55-0
Telefax: 0 61 31 – 2 75 55-0