Psychosoziale Beratungsstelle – Hilfen für Menschen in sozialen Notlagen

Spenden

Wir unterstützen im Bereich der ambulanten Hilfen psychisch und seelisch erkrankte ca. 80 Menschen im Rahmen der Qualifizierten Assistenz (QA). Psychisch und seelisch erkrankte Menschen sollen durch diese Unterstützung eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglicht oder zu erleichtern.

Gesetzliche und sonstige Hilfen können aber nicht verhindern, dass unsere Betreuten durch ihre Erkrankung oder besondere Ereignisse wie Arbeitslosigkeit, Trennung oder Scheidung in finanzielle Notlagen geraten können.

Für Notwendige Anschaffungen wie z. B. eine Brille, Kühlschrank, Winterschuhe, Matratze fehlt dann das Geld, ebenso wie zum Beispiel für einen Kino- oder Theaterbesuch, Eintritt für das Schwimmbad, Taschengeld für das Kind beim Schulausflug.

Helfen Sie Menschen mit psychischen und seelischen Erkrankung durch Ihre Spende aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten, finden Sie hier unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber: Mission Leben gGmbH
IBAN: DE 6150 8501 5000 0900 5595 
BIC: HELADEF1DAS
Bank: Stadt- und Kreis-Sparkasse Darmstadt

Bitte nennen Sie als Verwendungszweck „Qualifizierte Assistenz“. Eine Spendenquittung senden wir Ihnen unaufgefordert zu, wenn Sie uns Ihre Anschrift entweder auf dem Überweisungsträger oder per E-Mail mitteilen.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Adresse
Psychosoziale Beratungsstelle
Wallstraße 13
55122 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 5 70 21-0
Telefax: 0 61 31 – 5 70 21-10