Heinrich-Egli-Haus – Hilfen für Menschen in sozialen Notlagen

Wohnheim

Wohnungslosigkeit hat viele Ursachen: fehlender oder unbezahlbarer Wohnraum, Arbeitslosigkeit, Schulden, familiäre oder soziale Krisenerlebnisse, aber auch Sucht, Überforderung, psychische Probleme oder die falsche Erkenntnis, es,  „irgendwie doch alleine zu schaffen“, führen oft zum Herausfallen aus sozialen und gesellschaftlichen Bezügen – und machen es schwer, alleine wieder einen Anfang zu schaffen.

Mit einer Aufnahme in unser Wohnheim bieten wir

  • 50 Plätze in Einzelzimmern
  • ein differenziertes Wohnangebot in unterschiedlich ausgestalteten Wohngruppen
  • Vollverpflegung oder Selbstversorgung
  • Hilfen nach den Sozialgesetzbüchern II & XII
  • Unterstützung bei Zugang zu weiterführenden Hilfen

 

 

Steckbrief
  • Wohnheim: 50 Plätze
  • Herberge: 20 Plätze
  • 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • W-Lan für alle Bewohner und Gäste
Adresse
Evangelische Wohnungslosenhilfe Mainz Heinrich-Egli-Haus
Fritz-Kohl Straße 14
55122 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 3 75 05-0
Telefax: 0 61 31 – 3 75 05-18