Heinrich-Egli-Haus – Hilfen für Menschen in sozialen Notlagen

Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen richtet sich an Männer, die keiner stationären Hilfe im Wohnheim mehr bedürfen, für das Leben in einer eigenen Wohnung und bei der Bewältigung täglicher Herausforderungen aber noch Unterstützung benötigen. Das Angebot richtet sich auch an Männer, denen der Verlust der Wohnung droht, oder die aus anderen Gründen Hilfe benötigen.

Die Mitarbeiter des Heinrich-Egli-Hauses beraten in sozialhilferechtlichen sowie materiellen Notlagen und geben praktische Lebenshilfe: Tagesstrukturierende Angebote, Entschuldung oder Beschäftigungsangebote unterstützen die soziale Wiedereingliederung. Wichtigste Voraussetzung: Die Bereitschaft der Hilfesuchenden zur eigenverantwortlichen Mitarbeit.

Derzeit liegen keine Neuigkeiten für diese Einrichtung vor.

Adresse
Heinrich-Egli-Haus – Hilfen für Menschen in sozialen Notlagen
Fritz-Kohl Straße 14
55122 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 3 75 05-0
Telefax: 0 61 31 – 3 75 05-18