Jugendhilfe Südhessen

Betreutes Wohnen

Was ist das?
„Hilfe zur Selbsthilfe“ für junge Menschen. Unsere pädagogischen Betreuer/-in besuchen sie regelmäßig, geben Hilfestellungen und beraten zu Themen wie Finanzen, Wohnung, Schule, Ausbildung und Privatleben. Gemeinsam entwickeln sie Lösungswege, die den Lebensalltag und Beziehungen zu anderen erleichtern. Die Betreuer/-innen bereiten außerdem mit den jungen Menschen den Berufsstart vor.

Für wen?
Jugendliche und junge Erwachsene mit starken sozialen, lebenspraktischen oder schulischen Problemen, die in kleinen Wohngemeinschaften selbstständig leben.

Ziel?
Eigenständige Lebensführung lernen

Das bieten wir an:

Landkreis Offenbach
Betreutes Wohnen – 21 Plätze

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Betreutes Wohnen – 2 Plätze

Landkreis Darmstadt-Dieburg
Betreutes Wohnen – 8 Plätze

Steckbrief
  • Stationäres Wohnen: 9 Plätze
  • Betreutes Wohnen: 32 Plätze
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
Adresse
Jugendhilfe Südhessen
Robert-Bosch-Str. 5
63225 Langen
Telefon: 0 61 03 – 372 58-0