Jugendhilfe Gedern

Unser Profil

Wir geben Schutz und Halt

Die Jugendhilfe Gedern gehört zum Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden in Butzbach. Wir haben 2016 im großflächigen Wetteraukreis eine zweite Einrichtung eröffnet, um Kindern und Jugendlichen möglichst wohnortnah Hilfe bieten zu können. Die Jugendhilfe Gedern umfasst derzeit eine Einrichtung für Inobhutnahme sowie verschiedene ambulante Leistungen.

Gedern ist eine ländlich und idyllisch gelegene Kleinstadt im Osten des Wetteraukreises. Das Angebot an Kindergartenplätzen und Schulen bis zur 10. Klasse ist sehr gut.

Unsere Einrichtung für Inobhutnahme ist großzügig, wir können deshalb in der Regel auch größere Geschwisterreihen aufnehmen.

Mission Leben ist seit 170 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe aktiv. Unsere Einrichtung in Butzbach haben wir 1956 eröffnet. 

Das bieten wir

Unsere Ausstattung

  • eigenes Haus für Inobhutnahme (individuell in drei Abschnitte einteilbar)
  • Einzelzimmer und ein Doppelzimmer
  • zwei Küchen und zwei Wohnzimmer
  • getrennte Sanitärräume
  • Multifunktionsraum mit verschiedenen Spiel- und Freizeitangeboten
  • Garten und Terrasse
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage
  • Büro der sozialpädagogischen Familienhilfe

Unser Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehung und Sportwissenschaft.

Hilfeangebote
  • Erziehungsbeistand / Betreuungshilfe
  • Inobhutnahme
  • Sozialpädagogisches Ambulantes Clearing
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
Ausstattung
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage
  • eigenes Haus für Inobhutnahme (individuell in drei Abschnitte einteilbar)
  • Einzelzimmer und ein Doppelzimmer
  • zwei Küchen und zwei Wohnzimmer
  • getrennte Sanitärräume
  • Multifunktionsraum mit verschiedenen Spiel- und Freizeitangeboten
  • Garten und Terrasse
  • Büro der sozialpädagogischen Familienhilfe
  • WLAN
Ihre Ansprechpartner
Ulrich Rudolf
Ihr Ansprechpartner
Guido Krendl
Adresse
Jugendhilfe Gedern
Mühlstraße 35
63688 Gedern