Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden

Betreutes Wohnen

Kurz + knapp

wo: Kreis Wetterau (Friedberg und Butzbach)
Anzahl Plätze: 12 Plätze und auf Anfrage
für wen: Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 21 Jahren; in begründeten Ausnahmefällen auch darüber hinaus
gut zu wissen: 2 von Mission Leben angemietete Wohnungen, voll möbliert und zentral mit Anbindung an Bus und Bahn
gesetzliche Grundlage: § 27 in Verbindung mit § 34 SGB VIII, § 41 SGB VIII , §35a Eingliederungshilfe zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft

Was ist das?

Hilfe zur Selbsthilfe für junge Menschen, die in eigenständig angemieteten kleinen Wohnungen selbstständig leben. Unsere pädagogischen Fachkräfte suchen die jungen Menschen regelmäßig auf, geben aktive Hilfestellungen und leiten zu Themen wie Finanzen, Wohnung, Schule, Ausbildung an. Gemeinsam entwickeln sie Lösungswege, die den Lebensalltag und Beziehungen zu anderen ermögliche und erleichtern. Die Fachkräfte bereiten außerdem mit ihnen den Berufsstart vor und begleiten diesen.

Für wen?

Jugendliche und junge Erwachsene mit individueller Beeinträchtigung und sozialer Benachteilung.

Ziel?

Eigenständige und eigenverantwortliche Lebensführung lernen. Teilhabe am sozialen Leben und in der Gesellschaft.

 

 

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin für das Betreute Wohnen
Elke Bobbe
Adresse
Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden
Am Waldhof 2
35510 Butzbach
Telefon: 0 60 33 – 91 51-0
Telefax: 0 60 33 – 91 51-110