Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden

Tagesgruppen

Kinder und Jugendliche, die soziale Schwierigkeiten oder schulische Probleme haben, deren Eltern mit der Erziehung überfordert oder alleinerziehend sind, können im Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden täglich zwischen 8 und 17 Uhr in einer Tagesgruppe pädagogisch betreut werden. Die 6- bis 15-Jährigen werden als autonome Persönlichkeiten mit ausgeprägten Eigenheiten, Problemen und Schwächen angesehen. Jede und jeder Einzelne wird einfühlsam und mit hoher Wertschätzung begleitet. Rituale und Regeln in der Gemeinschaft vermitteln ihnen wertvolle Orientierungshilfen. Im Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden finden sie einen Lebens- und Lernort, können Erfahrungen sammeln, ihren Interessen nachgehen und Stärken entwickeln.

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden bietet zwei Tagesgruppen, in denen jeweils sieben Kinder betreut werden. Die integrierte Erziehungsarbeit in diesen Gruppen verknüpft die Vorteile der stationären Hilfe, zum Beispiel durch ein bedarfsgerechtes therapeutisches Angebot, mit denen der ambulanten Hilfe, die sich eng an der Lebenswelt des Kindes im familiären Umfeld orientiert.

Kinder und Jugendliche werden schulisch gefördert

Ein großer Schwerpunkt liegt auf der schulischen Förderung der Kinder und Jugendlichen. Die Mitarbeitenden der Tagesgruppe unterstützen bei den Hausaufgaben und haben engen Kontakt zu Schulen. Mit den Eltern sprechen sie regelmäßig über pädagogische Ziele und die Entwicklung ihrer Kinder. Im Vordergrund stehen auch verbesserte Erziehungsbedingungen in der Familie und die Erhaltung des familiären Bezugssystems.

Gemeinsame Freizeit stärkt Sozialverhalten

Viele Kinder und Jugendliche aus schwierigen familiären Verhältnissen kennen keine Gemeinschaft. Durch eine pädagogisch begleitete Freizeitgestaltung  mit individuellen und gruppenbezogenen Angeboten können die jungen Menschen ihr Sozialverhalten in der Gemeinschaft stärken

Die Gesetzesgrundlage des Leistungsangebotes ist in § 27 KJHG in Verbindung mit § 32 SGB VIII (Hilfe zur Erziehung, Erziehung in einer Tagesgruppe) geregelt.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin für die Tagesgruppen
Anja Lück
Adresse
Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden
Am Waldhof 2
35510 Butzbach
Telefon: 0 60 33 – 91 51-0
Telefax: 0 60 33 – 91 51-110