Unsere Qualität

Hauptnavigation

Aktuelles

09.08.2016

15 Jahre Frühstückstreff in Friedberg

… Grund genug zu feiern[mehr]

 
05.08.2016

Schinkenröllchen, Petticoat und Bowle

Das Sommerfest im Altenpflegeheim Am Erlenbach steht ganz unter dem Motto der 50er Jahre[mehr]

Gesamtnote 1,5 für das Altenpflegeheim Haus Jona

Qualitätsbewertung des Altenpflegeheims An den Platenen

Das Altenpflegeheim Haus Jona in Obertshausen wurde vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) mit der Gesamtnote 1,5 bewertet. Alle vier geprüften Einzelbereiche erhielten ebenfalls die Bestnote. Zu ihnen zählen die Pflege und medizinische Versorgung (2,0), der Umgang mit demenzkranken Bewohnern (1,0), soziale Betreuung und Alltagsgestaltung (1,0) sowie Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene (1,0). Die Bewohner selbst gaben "ihrem" Haus Jona eine glatte 1,0.

Eigen entwickeltes Qualitätsmanagement seit 15 Jahren

Die durchgängig sehr guten Prüfungsergebnisse der Altenpflegeheime von Mission Leben sind auf ihr eigen entwickeltes Qualitätsmanagementsystem in der Altenpflege zurückzuführen. Der Grundstein hierzu wurde bereits vor rund 15 Jahren gelegt. Seitdem betreibt Mission Leben ein systematisches Qualitätsmanagement, das interne Standards festlegt und auf ihre Einhaltung achtet. Qualität ist nach Auffassung des diakonischen Unternehmens dabei mehr als nur eine notwendige pflegerische Versorgung und geht weit über das hinaus, was der MDK überprüft. Mission Leben möchte, dass alte Menschen in ihren Einrichtungen eine deutliche Zunahme an Lebensqualität erfahren.

Bewohner fühlen sich gut aufgehoben

Einrichtungsleiterin Verena Straub sieht sich durch das Ergebnis der MDK-Prüfung bestätigt: „Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen um eine individuelle und sachkundige Pflege sowie liebevolle Betreuung der Heimbewohner/innen anerkannt und bestätigt werden. Auch bei zunehmender Hilfebedürftigkeit möchten wir Menschen ein würdiges Leben im Alter ermöglichen. Ähnlich einem Puzzle tragen dazu viele einzelne Bausteine bei: So berücksichtigen wir die Gewohnheiten der uns anvertrauten Menschen.“

Viele Angebote für alte Menschen

Im Altenpflegeheim Haus Jona werden derzeit 153 alte Menschen versorgt. 15 von ihnen wurden vom MDK intensiv befragt. Das Betreuungsteam unterstützt sie dabei, verlorene Fähigkeiten zurückzugewinnen und ihre Selbständigkeit zu stützen und zu erhalten. Das Haus bietet Einzelzimmer wie auch Doppelzimmer an; eigene Möbel können mitgebracht werden, nach Rücksprache sogar Haustiere. Vielfältige Aktivitäten wie jahreszeitliche Feste und umfangreiche Beschäftigungsangebote bringen Abwechslung in den Alltag. Für Bewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz bieten Alltagsbegleiter eine individuelle Tagesstruktur und Betreuung an, die sich an der Biographie orientieren.

Textvergrößerung Druckversion
 

Transparenzbericht

Transparenzbericht des Medizinschen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK), Download PDF

Wir sind verbraucherfreundlich

Das Heimverzeichnis überprüft als unabhängiges Gremium Einrichtungen auf Ihre Verbraucherfreundlichkeit. Einrichtungen mit dem „Grünen Haken“ haben diese umfassende Prüfung bestanden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Symbol.